DiWoDo 2023: Veranstaltung „Nachhaltigkeit im KI-Zeitalter“

Lamarr News DiWoDo Nachhaltige KI - Lamarr Institute for Machine Learning (ML) and Artificial Intelligence (AI)

Im Rahmen der Digitalen Woche Dortmund (DiWoDo) lädt das Lamarr-Institut zur Veranstaltung „Nachhaltigkeit im KI-Zeitalter“ am 25. September 2023 von 11:00 – 14:30 Uhr in seine Räumlichkeiten am Standort der Technischen Universität Dortmund ein. Unter Beteiligung führender Expert*innen aus NRW wirft die Veranstaltung einen Blick auf die Nachhaltigkeit von und mit Künstlicher Intelligenz und umfasst eine Vorführung des interaktiven AI Design Sprints™ sowie eine Ausstellung verschiedener Demonstratoren.

Künstliche Intelligenz (KI) hat das Potenzial, einen bedeutenden Beitrag zur Förderung von Nachhaltigkeit zu leisten. Durch den Einsatz von KI-Anwendungen können wir Prozesse optimieren, Ressourcen effizienter nutzen und innovative Lösungen für ökologische, ökonomische und soziale Herausforderungen finden. In der Diskussion über Digitalisierung, KI und Nachhaltigkeit wird jedoch auch zunehmend der erhebliche Energieverbrauch, der mit der Entwicklung und dem Einsatz von KI-Systemen einhergeht, thematisiert.

Nachhaltigkeit im Zeitalter Künstlicher Intelligenz

Die Veranstaltung „Nachhaltigkeit im Zeitalter Künstlicher Intelligenz“ widmet sich diesem thematischen Spannungsfeld. Freuen Sie sich hierbei auf den Austausch mit Expert*innen des Lamarr-Instituts für Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz, Meinungsmonitors Künstliche Intelligenz (MeMo:KI), Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML), Fraunhofer-Instituts für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) und der Kompetenzplattform KI.NRW!

Wir starten mit der Vorführung des interaktiven AI Design Sprints™ (11:00 – 12:00 Uhr), in dem Sie die Systematik dieses besonderen Workshopkonzepts kennenlernen und dabei auch allerhand Wissenswertes über Künstliche Intelligenz erfahren können. Von 12:00 – 14:30 Uhr stehen unsere Expert*innen Ihnen Rede und Antwort: Welche innovativen KI-Lösungen gibt es bereits, um die Nachhaltigkeit zu verbessern? Welche KI-Ansätze werden in der angewandten Forschung entwickelt, um die Nachhaltigkeitstransformation transparenter zu gestalten?  Wie groß ist der Energieverbrauch von KI-Systemen und wie kann man diesen messen? Und wie nimmt die Öffentlichkeit den Einsatz von KI im Kontext der Nachhaltigkeit eigentlich wahr? Antworten zu diesen Fragen und vielen mehr erhalten Sie von unseren Expert*innen aus erster Hand an mehreren Demonstratorstationen.

Alle Veranstaltungsinformationen auf einen Blick:

Datum: 25. September 2023

Uhrzeit: 11:00 – 14:30 Uhr

Ort: Lamarr-Institut für Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 25, 44227 Dortmund

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Melden Sie sich hierzu mit einer E-Mail bei unserer Referentin Ann-Kathrin Oster (ann-kathrin.oster@tu-dortmund.de) an und geben Sie an, ob Sie an der Vorführung des AI Design Sprints™ von 11:00 – 12:00 Uhr teilnehmen möchten. Sie entscheiden sich spontan am Veranstaltungstag dabei zu sein? Kein Problem, unsere Veranstaltung steht Ihnen jederzeit offen – kommen Sie einfach vorbei.

Themen

Weitere News