BARsession

BARsession ist eine vierteljährliche Live-Veranstaltung, organisiert von der Wirtschaftsförderung Dortmund, um zukünftige unternehmerische Themen zu diskutieren. Dortmunder Unternehmen, Selbstständige, Start-ups und Interessierte treffen sich in entspannter Atmosphäre zum Netzwerken und Informationsaustausch über neue Trends. Die erste Ausgabe 2024 mit dem Titel „Lernen, was wir nicht verstehen  – KI und ihre Anwendungen in der Logistik“ findet am 27. Februar um 18 Uhr im Jazzclub „domicil“ in Dortmund statt.

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael ten Hompel, Direktor des Lamarr-Instituts und Fraunhofer IML, wird Hauptredner sein und einen Vortrag darüber halten, wie KI-Methoden in die Logistik integriert werden kann und welche Rolle KI im Management spielt. Neben den Erkenntnissen von ten Hompel werden sechs Session-Partner die BARsession begleiten: das Lamarr-Institut, KI.NRW, IHK zu Dortmund, European Digital Innovation Hub Dortmund (EDIH-DO), Centrum für Entrepreneurship & Transfer mit CONQUER – Marketing & Sales Consulting GmbH und Projekt sowie die Initiative to:DO.

Die Teilnahme an der BARsession ist kostenfrei. Eine Registrierung ist erforderlich via den Link. Die Veranstaltung ist auf Deutsch.

Details

Datum

13. April 2024

10:38

Ort

domicil, Hansastraße 7-11, 44137 Dortmund

Kategorien

Weitere Veranstaltungen