ECML PKDD 2024

Die European Conference on Machine Learning and Principles and Practice of Knowledge Discovery in Databases (ECML PKDD) ist eine europäische Vorzeigeveranstaltung für die Fachwelt des Maschinellen Lernens und des Data Mining, die vom 9. bis 13. September in Vilnius, Litauen, stattfinden wird. Die Konferenz bietet begutachtete Forschungspräsentationen, Vorträge von Branchenführer*innen, Workshops, Tutorien, Postersitzungen und verschiedene Themenbereiche wie angewandte Datenwissenschaft, Industrie und Doktorandenforen. Lamarr-Wissenschaftler*innen organisieren zwei Workshops auf der Veranstaltung.

Workshop TempXAI

Der ganztägige Workshop auf der ECML PKDD 2024 mit dem Titel „TempXAI: Explainable AI for Time Series and Data Streams Tutorial-Workshop“ zielt darauf ab, die Überschneidung von erklärbarer KI (explainable AI, XAI) und den Herausforderungen der Interpretation von Zeitreihen und Datenströmen zu behandeln. Zu den Hauptzielen gehören: Verstehen, wie man Modelle des Maschinellen Lernens in sich entwickelnden Datenumgebungen interpretiert; Sicherstellen, dass die Interpretierbarkeit von Modellen effektiv bleibt, wenn sich die Daten im Laufe der Zeit ändern; und die Anwendung von XAI in Echtzeitkontexten für interpretierbare und zeitnahe Entscheidungen.

Die Lamarr Wissenschaftler*innen Matthias Jakobs (TU Dortmund) und Dr. Amal Saadallah (TU Dortmund), Lamarrs Fellow Prof. Dr. Barbara Hammer (Universität Bielefeld) und Lamarrs Principal Investigator für vertrauenswürdige KI, Prof. Dr. Emmanuel Müller, tragen alle zur Organisation des Workshops bei.

Workshop Quantum Machine Learning

Der Workshop und das Tutorial „Quantum Machine Learning“ (QML) konzentrieren sich auf die neuesten Entwicklungen im Bereich QML und betonen die Balance zwischen Innovation und theoretischer Strenge. Alternativen zu Quantum Neural Networks (QNNs) und Hybridmethoden, die Stärken und Grenzen von QML sowie theoretische Beiträge werden von den Teilnehmer*innen in interaktiven Sitzungen diskutiert.

Die Lamarr Wissenschaftler Dr. Nico Piatkowski (Fraunhofer IAIS), Sascha Mücke (TU Dortmund) und Prof. Dr. Christian Bauckhage, Direktor von Lamarr am Fraunhofer IAIS, sind an der Organisation des Workshops beteiligt.

Call for papers!

Beide Workshops haben bis zum 21. Juni einen Call for Paper offen. Erfahren Sie mehr über die behandelten Themen auf den jeweiligen Workshop-Seiten.

Informationen über das genaue Datum, die Uhrzeit und den Ort der beiden Workshops werden noch bekannt gegeben.

Details

Datum

9. - 13. September 2024

9:00 - 17:00

Ort

Vilnius, Litauen

Kategorien

Wirtschaft, Wissenschaft
Lamarr Events School - Lamarr Institute for Machine Learning (ML) and Artificial Intelligence (AI)

Weitere Veranstaltungen